Der Verein und seine Geschichte

Am 22. April des Jahres 1991 kamen im Ratskeller des Altstädtischen Rathauses zu Brandenburg fast vierzig Damen und Herren zu einem besonderen Anlass zusammen: sie gründeten unseren Fremdenverkehrsverein Brandenburg an der Havel. Sein Anliegen bestand von Anfang an darin, die touristische Entwicklung in der Stadt und des attraktiven Umlandes zu fördern.

Sie gründeten unseren Fremdenverkehrsverein Brandenburg an der Havel. Sein Anliegen bestand von Anfang an darin, die touristische Entwicklung in der Stadt und des attraktiven Umlandes zu fördern.

Dabei waren die weitsichtigen Initiatoren in den Verwaltungen von Stadt- und Landkreis gemeinsam gefunden. Seitdem hat sich einiges getan - auch durch unser Zutun.

Unsere Vereinigung ist seit der Gründung ehrenamtlich und gemeinnützig tätig. Das Wohl der Region liegt uns dabei natürlich besonders am Herzen.

Neue Mitglieder, die sich unseren Ideen und Zielen verpflichtet fühlen, sind herzlich eingeladen.

der Brandenburger Roland